Logo Maria Langegg Sprachauswahl   
Deutsche Version    Englische Version   
STARTSEITE MARIA LANGEGG DIE PFARRE WALLFAHRT DIE KIRCHE KONTAKT
   WALLFAHRTSMUSEUM
   BIBLIOTHEK
   SCHATZKAMMER
   FÜHRUNGEN
   PILGERLADEN
   SONDERAUSSTELLUNGEN
   ÖFFNUNGSZEITEN &
 KONTAKT

Votivgaben in der Schatzkammer

Schatzkammer
DIE SCHATZKAMMER
Der Höhepunkt nach der Bibliothek ist im Museumsbereich die Schatzkammer. Sie ist mit dekorativer Wandmalerei und hohen Kästen ausgestattet, die von den Wallfahrern gespendeten Votivgaben beherbergen.

Hier findet sich alles, was an die Nöte der Pilger erinnert, wie Nadeln, Messer etc. mit denen Verletzungen passiert sind, Haare die als Dank dargebracht wurden, ebenso wie Wachsstöcke und -kronen, Löffel, Reliquien, Figuren und vieles mehr. Verbunden ist die Schatzkammer mit der Kirche durch ein großes Fenster, durch das man einen schönen Blick in den Kirchenraum hat.

Das Zentrum der Ausstattung ist das sogenannte "Schatzkammerbild", eine barocke Kopie des Gnadenbildes, es wurde zum Einzug der Pilger in die Kirche genutzt.